In der Schwangerschaft, wenn die Gebärmutter und das Baby wachsen können körperliche Beschwerden bei der werdende Mutter entstehen, wie Druck auf Magen, Blase, Zwerchfell, Blockaden und Stauungen in der Wirbelsäule und im Beckenbereich.

Viele dieser Beschwerden können mit sanften osteopathischen Techniken behoben werden. Durch das Lösen von Spannungen oder Verklebungen im Bauchraum können Sie wieder besser durchatmen und Sie können sich freier bewegen. Gleichzeitig kann sich ihr Baby ungehindert, frei bewegen und sich gut entwickeln. In den Behandlungen wird die Beweglichkeit des unteren Rückens, des Kreuz- und Darmbeins mit den dazugehörigen Muskeln, Bändern und Faszien gefördert.

Nach der Entbindung kann die Rückbildung durch osteopathische Techniken  sanft unterstützt werden.

Termin Online Buchen

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr
2728293031
34567
1011121314
1718192021
2425262728
311234