Seit 1980 bin ich Diplom Physiotherapeutin, seit 2001 Staatlich anerkannte Physiotherapeutin in Deutschland, seit 2015 ausgebildete Osteopathin BAO und seit 2015 von Gesundheitsamt geprüfte Heilpraktikerin.

Bewegung- Gesundheit.

Die Möglichkeit sich frei bewegen zu können gehört für mich zu einem unverzichtbaren Bestandteil hoher Lebensqualität. Mein ziel ist in der Arbeit mit Menschen die unbeschwerte Bewegungsfähigkeit zu unterstützen, Schmerzen und Blockaden zu lösen, das gesamte, körperliche und seelische, Wohlbefinden bei unseren Patienten wieder herzustellen.

Intensive Fortbildungen geben mir dabei die Möglichkeit immer weiter in das faszinierende Thema Mensch einzutauchen.

Meinen Beruf sehe ich als Geschenk. Ich arbeite gerne mit Menschen mit oder ohne Behinderung. Mein ganzheitlicher Behandlungsansatz erlaubt mir, meine Patienten in ihrer Gesamtheit zu erfassen von Körper, Geist und Seele.

„Leben ist Bewegung.“ ( Andrew Taylor Still) ist ein Grundsatz der Osteopathie.  Die Osteopathie geht vom ganzheitlichen Zusammenspiel der Bewegungen aller Teile des Körpers aus – von Muskeln, Sehnen und Bändern über Knochen sowie Organen und Gefäßen bis hin zu jeder einzelnen Zelle im Körper. „Dort wo Bewegung gestört ist, beginnt Krankheit.“ ( Andrew Taylor Still)

Ihre Heilpraktikerpraxis

Naturheilkunde.

In der Naturheilkunde für die Ganzheitliche Erfassung Ihrer Beschwerden neben Anamnese verwenden wir eine weiterführende Labordiagnostik:
Darmscheck- Mikrobiom Analyse bei Verdacht auf Unverträglichkeiten, Verdauungsstörungen und
Speicheltest bei Verdacht auf Hormonellen Dysbalans.

Osteopathie

Wo Bewegung in einem Organismus eingeschränkt ist, entstehen Spannungen. Diese Spannungen führen zu Schmerzen und dann zu funktionellen Störungen und weiter zu Krankheiten.
„Der Osteopath sucht die Störung, findet sie, korrigiert sie, und lässt die Natur handeln.“
( Andrew Taylor Still ) Dieses Zitat ist von Begründers der Osteopathie.
Das Ziel einer osteopathischen Behandlung ist es, solche Funktionsstörungen frühzeitig zu ertasten, um dem Körper einen Anstoß in Richtung Regeneration zu geben, bevor sich Funktionsstörungen zu strukturellen Veränderungen und Krankheit manifestieren können.

Physiotherapie

Die Physiotherapie ist ein natürliches Heilverfahren nutzt sie die passive und aktive Bewegung des Menschen zur Heilung und Vorbeugung vor Erkrankungen.
Bewegungsabläufe werden harmonisiert und geschult, muskuläre Dysbalancen ertastet und gelindert sowie Schmerzen positiv beeinflusst. Zum Einsatz kommen dabei Techniken der therapeutisch geschulten Hände, physikalische Techniken, sowie gezieltes Training von physiologischen Bewegungsabläufen.